HOME         PTBS         ICH HABE PTBS         REALITÄT         RUHESTÄTTE         NEUIGKEITEN         GÄSTEBUCH    

 

PTBS

Die Komplexe Postraumatische Belastungsstörung

... ist ein psychisches Krankheitsbild, infolge schwerer Traumatisierungen. Hierunter fallen:

  • Kriegserfahrungen
  • Folter
  • Naturkatastrophen
  • Physische und / oder Vernachlässigungen in der Kindheit

Das PTBS Syndrom tritt entweder direkt im Anschluss an das Traumata oder mit zeitlicher Verzögerung in Erscheinung. (Monate bis Jahrzehnte später)
Die Posttraumatische Belastungsstörung (PTBS)
ist durch ein breites Spektrum kognitiver, affektiver und psychosozialer Beeinträchtigungen gekennzeichnet.

Im Jahr 1992 wurde der Begriff PTBS durch die amerikanische Psychiaterin Judith Hermann eingeführt, jedoch hat sich der Begriff in Deutschland nicht vollständig etabiert.

klicken Sie ein Bild einfach an, um zum Karussell zurück zu gelangen, einfach nochmal auf das Foto klicken
Für diesen Inhalt ist der Adobe Flash Player erforderlich

mailto

IMPRESSUM
KONTAKT